Unser Leben ist oft auf die Minute durchgetaktet. Ob im Job oder in der Freizeit: wir eilen von Termin zu Termin - vergessen dabei aber oft auch mal Luft zu holen. Wir vergessen uns selbst, dass wir Mensch sind und nicht Maschine und dass wir auch mal eine Pause brauchen. Wir funktionieren meist so lange, bis der Körper beginnt, Signale zu senden: Rücken- und Schlafprobleme können auftreten, um nur zwei Symptome zu nennen. Dann greifen wir schnell zu irgendeinem Pharmazeutikum und weiter gehts... Wir übergehen die Signale und machen unbeirrt weiter. Mit der Folge, dass die körperlichen und psychischen Symptome irgendwann eindeutiger werden: und ein Burnout oder eine Depression lassen uns die Tatsache, dass wir uns selbst vergessen und uns zuviel zugemutet haben nicht mehr so einfach unter- und wegdrücken...

Aber es muss nicht so weit kommen und es wird nicht so weit kommen:

Vorausgesetzt wir machen uns bewusst, was in unserem Leben wirklich zählt, was das einzig Wirkliche und Wahre ist. Wenn alle Variablen in unserem Leben wegfallen, sind das einzig Beständige, das was bleibt, wir Selbst! Wir selbst sind die Priorität in unserem Leben und verdienen es, das wir uns die Aufmerksamkeit schenken, die uns in unserer wunderbaren Einzigartigkeit gebührt!

 

Meine Entspannungskurse sind eine Möglichkeit, mit der du mit minimimalem Zeitaufwand eine maximale Wirkung für dich, dein Wohlbefinden und deine Gesundheit erreichen kannst - ohne irgendetwas sonst in deinem Leben umstellen zu müssen.

In meinen Kursen lernst du, dich selbst (wieder) bewusst wahrzunehmen. Körper und Geist entspannen sich und bekommen endlich die Verschnaufpause und den Frieden, die sie in der Hektik des Alltags so dringend brauchen und oft so schmerzlich (im wahrsten Sinne des Wortes) vermissen. Verspannungen lösen sich und dein ganzes System kommt zur Ruhe. Du lädst den leeren Akku wieder auf und kannst danach mit neuer Energie voll durchstarten.